Die Basis unseres Lebens ist Bewegung

Als Lebewesen stellen wir über Bewegung Kontakt zu unserer Umwelt her. Oft begreifen wir erst, was dies bedeutet, wenn wir eine Einschränkung unserer Bewegung erleben.

In jedem Moment unseres Lebens finden verschiedenste Bewegungen gleichzeitig statt. Diese geschehen sowohl im Inneren unseres Körpers als auch durch unseren Kontakt zu unserer Umgebung. Wir sprechen, greifen, gehen, atmen, hüpfen, schauen, verdauen, tragen, küssen, balancieren, kriechen, rotieren, gähnen, lächeln … leben.

Damit die Bewegungen in alle Richtungen frei möglich sind, muss im Körper ein Gleiten jeder einzelnen Gewebeschicht und Fliessen der interzellulären Matrix möglich sein. Wie dies im Detail geschieht, beschäftigt die Osteopathie und
die Faszientherapie.

Gleichzeitig müssen die Wahrnehmung und Steuerung der unterschiedlichen Bewegungen zwischen Innen und Außen sehr gut koordiniert sein. Diese Feinkoordination ist Thema der Physiotherapie und der Spiraldynamik.

Physiotherapie Oberstrass
Praxis für Physiotherapie, Osteopathie und Spiraldynamik
Winterthurerstrasse 60   CH-8006 Zürich
Tel: ++41 / 78 / 694 95 07